BITTE  KEINE RÄDER MEHR ABGEBEN!

Wir bedanken uns für Ihre Unterstützung und die vielen gespendeten Fahrräder!

Nun werden die Räder repariert und anschließend den, in Groß-Umstadt lebenden Flüchtlingen übergeben.