Im Rahmen der Jubiläumsstiftung der Sparkasse Dieburg und der da­mit ver­bun­de­nen Initiative “Deutschland 2016 – Integration ge­mein­sam le­ben” wur­de die Bikeschool AG der Ernst-Reuter-Schule für den Bürgerpreis 2016 in der Kategorie “U21” no­mi­niert und aus­ge­wählt. Eines der wich­tigs­ten Ziele des Bürgerpreises ist es, frei­wil­li­ges Engagement nach­hal­tig zu för­dern und öf­fent­li­ch zu wür­di­gen. Hierbei war es die Bikeschool AG, un­ter der Leitung von Lehrer Friedbert Metz, die zu­sam­men mit dem Fahrradladen Sauerwein und der Bürgerstiftung Groß-Umstadt, Fahrräder in der Bevölkerung ein­sam­mel­ten, re­pa­rier­ten und so­mit wie­der funk­ti­ons­tüch­tig mach­ten und an Flüchtlinge ver­schenk­ten (schau­en Sie hier­zu auch auf un­se­ren ge­son­der­ten Bericht).

Im Rahmen ei­nes sehr fei­er­li­chen Galaabends, aus­ge­rich­tet von der Sparkasse Dieburg, wur­de der mit 5.000 € do­tier­te Preis am 04.11.2016 in der Römerhalle  in Dieburg an die Bikeschool AG der Ernst-Reuter-Schule über­reicht. Der Vorsitzende des Vorstands der Sparkasse Dieburg, Herr Manfred Neßler, wür­dig­te in sei­ner Laudatio die be­son­de­re Arbeit die­ser mitt­ler­wei­le weit über die Schulgrenzen hin­aus be­kann­ten Schul-AG. Eine gan­ze Delegation der Ernst-Reuter-Schule reis­te zu­sam­men mit dem Bikeschoolleiter Friedbert Metz und Schulleiter Matthias Hürten zur Auszeichnung. Schüler, Eltern und Unterstützer der Bikeschool AG wa­ren an die­sem Abend mit da­bei um die ganz be­son­de­re Auszeichnung ent­ge­gen zu neh­men.

Mit den zu­sätz­li­chen Fördermitteln soll die Arbeit der Bikeschool un­ter­stützt wer­den.

Die Ernst-Reuter-Schule freut si­ch sehr über die­se ganz be­son­de­re Ehre und ist zu tief­st dank­bar für die Auszeichnung mit dem da­mit ver­bun­de­nen Preis. Auch Herrn Metz, sei­nen Schülerinnen und Schülern so­wie al­len wei­tern Freunden und Unterstützern der Bikeschool AG gilt ein ganz be­son­de­rer Dank der Schule.

Mit dem Aktionstag   – Fairkehr am 22.4.17 – Umstadt macht sich sattelfest – haben wir uns bei dem Ideenwettbewerb des hessischen Umweltministeriums beworben.

  • Unser Lastenrad: Räder belasten – Umwelt entlasten
  • Umstadt macht sich sattelfest  – Aktionstag fairkehr am 22.04.2017
  • Initiative „Mountainbikes für deine Schule!“
  • E-Bike Probefahrten  – organisiert durch verschiedene Fahrradhändler
  • E-Bike und E-Lastenradausstellung

Unterstütz mit eurem “Like”  –  bis zum 14.2. –   die Aktion der Bikeschool auf dem Marktplatz in Groß-Umstadt.

 Link zum Wettbewerbvoting

 

 

EINE STRECKE.EIN TREFFPUNKT. EIN ERLEBNIS.

Die Eröffnungsfeier war ein toller Erfolg! Täglich ist die Anlage voll von begeisterten Skatern, Boardern, Stuntscooterfahrern und vor allem Bikern.

Ein herzliches Dankeschön an alle Verantwortlichen, Helfer, Sponsoren und Unterstützer! Mehr Fotos und Videos finden Sie auf umstaedter-pumptrack.de

 

 

Das Lastenradprojekt der Bikeschool hat das Cargobiketreffen in Darmstadt besucht. Werbung für mehr Lasten auf die Räder!