Wir bedanken uns für das positive Feedback und die große Resonanz bezüglich unserer neuen Fahrradwerkstatt.
Nun können wir mit der Wartung und Pflege der Bikes in unserer eigenen Werkstatt beginnen.
Herzlichen Dank an alle Unterstützer der Fahrradwerkstatt, durch deren finanzielle Unterstützung dieses Projekt ermöglicht wurde.
Danke für den Infostand des RSC Groß-Umstadt, deren Mitglieder ihre umfangreichen Aktivitäten rund ums Rad präsentierten.
Die ersten Kontakte zwischen Schule und Verein sind geknüpft, gemeinsame Ausfahrten und Techniktrainings sollen folgen.

news_eroeffnung_20
news_eroeffnung_21
news_eroeffnung_22
news_eroeffnung_23
news_eroeffnung_24
news_eroeffnung_25
news_eroeffnung_26

Eventbeschreibung

Trails – Berge – Touren – Picknick – Lagerfeuer – Übernachten auf einer Burg
Die Bikeschool macht sich am 14. bis 15. Juli auf den Weg Richtung Burg Breuberg.
Dort warten auf uns die anspruchsvollen Geopark MTB Strecken Bb1 und Bb2.
Falls die Schüler noch Kondition haben, werden wir auch Teile der Mö1 kennenlernen.

Streckenbeschreibungen zum Event

Bb1: mtb-geo-naturpark.de – Rundstrecke Breuberg 1

Bb2: mtb-geo-naturpark.de – Rundstrecke Breuberg 2

Mö1: mtb-geo-naturpark.de – Rundstrecke Mömlingen 1

Endlich ist es soweit! Der Parcoursbau kann beginnen. In Zusammenarbeit mit der Firma formvielfalt und Firma Frenger erstellen wir einen anspruchsvollen Technikparcours für unser MTB Training. Die mobilen Elemente werden in den Werkstätten der Firmen vorgefertigt und anschließend in den Werkräumen der Schule mit den Schülern zusammengebaut.

Aufgrund der Transportabilität und Vertauschbarkeit der einzelnen Elemente lassen sich verschiedene Übungssituationen aufbauen und der Parcours kann individuell auf die Lerngruppe angepasst werden.

Mobile Elemente wie eine Wippe, Bodenwellen, Balancierbalken und Brücken sowie kleine Northshores werden unser Techniktraining ernorm bereichern und die Schüler dadurch fit und sicher für den Straßenverkehr machen. Der Spaß an der Bewegung und die Stärkung des Selbstvertrauens sowie die Erhöhung der Fahrsicherheit stehen dabei im Vordergrund.

Bildquelle: Mit freundlicher Genehmigung von radparcours.de

26
20
19
Material-Parcours-(2)

In Kooperation mit der Praxis für Physiotherapie Susann Jost führten die Mitglieder der Bikeschool ein medizinisches Rückentraining durch.

Um den Bewegungsapparat und die Muskulatur zu stärken, ist das medizinische Gerätetraining ein positiver Baustein, um Präventionsarbeit für seinen Rücken zu leisten. Medizinisches Gerätetraining kann nur von medizinisch ausgebildeten Fachkräften geleistet werden. Daher werden wir von der Physio- und Sportphysiotherapeutin Susann Jost und ihrem Therapeutenteam betreut.
Darüber hinaus wird die Physiotherapeutin einen besonderen Focus auf das Mountainbiken legen und den Schülern entsprechende Übungen auch für zu Hause an die Hand geben.

logo

jost2

jost1

 

Im Rahmen des Berufsinformationstages am 12.3.15 stellt die innovative Weltmarke Rotwild
aus Dieburg Ihre Firmenphilosophie sowie den Beruf des Zweiradmechanikers vor.

Schülerinnen und Schüler haben an diesem Tag Gelegenheit, selbst mit Hand anzulegen
und in der Fahrradwerkstatt an den Bikes zu Schrauben.